Rezept Aprikosen-Möhren-Marmelade mit Lavendel und Ingwer

Line

Aprikosen meets Möhrchen. Eine Marmelade nur auf's Brot oder zum Käse, wie frischen Ziegenkäse, zum verfeinern von Saucen ++++++, dann noch Lavendel + Ingwer

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

400 gr.
250 gr.
100 gr.
Rohrzucker
1 TL
150 gr.
Gelierzucker 2:1
2 EL
frisch geriebener

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aprikosen, waschen und entkernen. Die Möhren fein schälen und den Ansatz abschneiden, klein schneiden und in einen Mixer geben mit dem Rohrzucker dem Lavendel, Ingwer (unbedingt frischen) fein pürieren. Die Aprikosen dazu geben und nochmals pürieren. 2 Stunden ziehen lassen. Danach in einen Topf geben und bei kleiner Hitze 30 Minuten köcheln lassen, auf kleiner Flamme.Evtl. Spritzschutz!Temperatur anpassen!Den Gelierzucker unterziehen und nochmals 10 Minuten aufkochen, Vorsicht spritzt, sofort in sterile Gläser abfüllen und verschließen. Angebrochen im Kühlschrank aufbewahren. Haltbar 3 Monate. Ich friere die Marmelade ein, dann bleibt der Geschmack frisch. Auf jeden Fall kühl und dunkel stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login