Homepage Rezepte Aprikosen-Orangen-Frischkäse

Zutaten

1/4 l frisch gepresster Orangensaft
1 EL Orangenlikör (nach Belieben)
1 Msp. Zimtpulver
1-2 EL Zucker

Rezept Aprikosen-Orangen-Frischkäse

Während jemand zum Bäcker radelt und frische Brötchen holt, bereitet der andere diesen süßen Aufstrich vor.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
225 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Aprikosen in Würfelchen schneiden. Die Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen. Mark und Schote mit Aprikosen und Orangensaft in einen kleinen Topf geben, zum Kochen bringen und offen bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen. Kurz vor Garzeitende Likör nach Belieben und Zimt unterrühren, mit Zucker nach Geschmack süßen. Zugedeckt mindestens 3 Std. (oder noch besser über Nacht) nachquellen lassen.
  2. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten, abkühlen lassen. Inzwischen die Vanilleschote aus den Aprikosen fischen. Aprikosen mit Garflüssigkeit mit dem Pürierstab fein pürieren. Das Püree gründlich mit dem Frischkäse verrühren. Den Aprikosenfrischkäse mit den Mandelblättchen bestreuen. Er schmeckt prima auf frischen Weißbrötchen oder Hefezopf.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login