Rezept Aprikosenmus

Ein sonnengelber Fruchtaufstrich, der gute Laune macht und nicht zu süß ist. Ein traditionelles Musrezept wird hier raffiniert verwandelt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR CA. 280 G
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
So schmeckt es Kindern, Das große GU Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 25 kcal

Zutaten

1 Stück
2-3 TL Honig zum Nachsüßen

Zubereitung

  1. 1.

    Orange heiß abwaschen, ca 1 TL Schale von der Oberfläche abreiben und Saft auspressen. Vanilleschote längs mit einem spitzen Messer aufschneiden und mit einem kleinen Löffel das Mark herauskratzen.

  2. 2.

    Aprikosen waschen, halbieren und entkernen. Früchte mit Orangenschale und -saft, Vanillemark und -schote und ca. 50 ml Wasser in einem Topf zugedeckt kurz aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze 5 Min. dünsten. Deckel abnehmen und das Mus 20-25 Min. einkochen lassen, bis fast alle Flüssigkeit verdampft ist. Ab und zu umrühren.

  3. 3.

    Zum Schluss die Vanilleschote entfernen und Mus mit Honig süßen. Mus mit einem Pürierstab fein pürieren, Berberitzen oder gehackte Datteln einrühren und noch mal aufkochen lassen. Abkühlen lassen und in ein sauberes Schraubglas füllen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login