Homepage Rezepte Aprikosenpudding aus Trockenfrüchten

Zutaten

2 EL Zucker
1/4 TL Zimt
1 EL Speisestärke
200 ml Apfelsaft

Rezept Aprikosenpudding aus Trockenfrüchten

Kein klassischer Pudding, eher eine Grütze aus Trockenfrüchten und Apfelsaft. Aber nicht minder lecker!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
230 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Aprikosen in kleine Stücke schneiden. Mit 200 ml Wasser übergießen und ca. 2 Std. quellen lassen.
  2. Die Aprikosen mit dem Einweichwasser aufkochen. Zucker, Zimt und Nelken unterziehen. Die Speisestärke mit 3 EL Apfelsaft verquirlen. Mit dem restlichen Apfelsaft unter die Aprikosen rühren. Aufkochen und offen bei schwacher Hitze 10 Min. kochen lassen.
  3. Die Nelken entfernen. Den Zitronensaft einrühren und den Pudding in zwei Schälchen füllen. Im Kühlschrank in ca. 4 Std. gelieren lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login