Rezept Aprikosenpudding aus Trockenfrüchten

Kein klassischer Pudding, eher eine Grütze aus Trockenfrüchten und Apfelsaft. Aber nicht minder lecker!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Cholesterin im Griff
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 230 kcal

Zutaten

2 EL
1/4 TL
1 EL
Speisestärke
200 ml
Apfelsaft

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aprikosen in kleine Stücke schneiden. Mit 200 ml Wasser übergießen und ca. 2 Std. quellen lassen.

  2. 2.

    Die Aprikosen mit dem Einweichwasser aufkochen. Zucker, Zimt und Nelken unterziehen. Die Speisestärke mit 3 EL Apfelsaft verquirlen. Mit dem restlichen Apfelsaft unter die Aprikosen rühren. Aufkochen und offen bei schwacher Hitze 10 Min. kochen lassen.

  3. 3.

    Die Nelken entfernen. Den Zitronensaft einrühren und den Pudding in zwei Schälchen füllen. Im Kühlschrank in ca. 4 Std. gelieren lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login