Rezept Aprikosensauce

Die fruchtig-würzige Sauce ist einfach zuzubereiten und passt toll zu Fleisch, Geflügel, aber auch Pfannkuchen oder Kartoffelpuffern.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Ergibt ca. 500 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pesto, Chutneys & Co.
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 100 kcal

Zutaten

300 g
100 ml
Apfelessig
200 ml
Apfelsaft
75 g
brauner Zucker
1 Tl
Pimentkörner
1 Tl
Wacholderbeeren
15 g
1 EL
Macis (Muskatblüte)

Zubereitung

  1. 1.

    Aprikosen halbieren, entsteinen und grob würfeln. Chilis längs halbieren, entkernen, waschen und grob hacken. Mit Aprikosen, Essig, Apfelsaft und Zucker in einem Topf offen bei mittlerer Hitze ca. 25 Min. köcheln lassen.

  2. 2.

    Nelken, Pimentkörner, Wacholderbeeren und Salz im Mörser zerreiben. Mit Macis mischen, zu den Aprikosen geben und ca. 5 Min. mitgaren. Sauce fein pürieren, aufkochen und in Schraubdeckelgläser füllen. Gläser verschließen und kühl lagern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login