Rezept Aprikosentarte

Es haben sich überraschend Gäste zum Kaffee angekündigt? Dieser Kuchen ist schnell "gebacken" und gelingt ganz leicht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Stücke
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kühlschranktorten
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 95 kcal

Zutaten

1
Obstkuchenboden (24-28 cm Ø; Fertigprodukt)
2 EL
Aprikosenkonfitüre
1 Päckchen
Aprikose-Maracuja-Cremepulver zum Kaltrühren (z. B. von Dr. Oetker)
1 Päckchen
Tortenguss (ohne Kochen)

Zubereitung

  1. 1.

    Boden auf eine Platte legen. Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen. Boden damit bestreichen. Cremepulver mit 200 ml Wasser verrühren, mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe 3 Min. schaumig schlagen. Joghurt unterrühren. Creme auf dem Boden verteilen. Tarte 30 Min. kalt stellen. Aprikosen abtropfen lassen, die Hälften fächerartig einschneiden, dekorativ auf der Creme verteilen. Tortenguss mit ¼ l Wasser verrühren. Früchte mit Guss überziehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login