Rezept Aprikosenvinaigrette

Line

Wie wäre es, wenn Sie Ihren Salat einmal Braten, vielleicht Chicorée oder Radicchio? Mit dieser Vinaigrette wird daraus eine geniale Vorspeise.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Saucen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 150 kcal

Zutaten

100 g
4 EL
2 TL
Aprikosenkonfitüre
4 EL
Balsamico bianco
100 ml
abgekühlter Gemüsefond

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aprikosen waschen, halbieren, entkernen, klein würfeln und in eine Schüssel geben. Die Schalotte schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden.

  2. 2.

    In einem kleinen Topf (18 cm Ø) 2 EL Olivenöl erhitzen und die Schalotte darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. dünsten. Konfitüre einrühren, bei kleiner Hitze 1 Min. erhitzen. Mit Balsamico ablöschen und 2 Min. einkochen lassen. Den Fond dazugießen und alles 2 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Die heiße Marinade über die Aprikosenwürfel geben, alles gut miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt das restliche Olivenöl einrühren. Die Vinaigrette auskühlen lassen, bis sie lauwarm ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login