Homepage Rezepte Artischocken-Kartoffel-Salat

Rezept Artischocken-Kartoffel-Salat

Der Klassiker in neuer, edler Form. Das fein-herbe Gemüse passt toll zum nussigen Rucola und dem zitronigen Aioli.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für den Salat die Kartoffeln waschen und in Salzwasser zugedeckt in ca. 20 Min. gar kochen. Die Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Artischockenböden in Scheiben schneiden. Die Oliven vom Stein schneiden und grob hacken. Die Kapern hacken. Die Eier in 6 - 10 Min. wachsweich bzw. hart kochen. Rucola waschen und trocken tupfen. Die Stiele abknipsen. Die Blätter grob hacken.
  3. Für die Zitronen-Aioli Eigelb und Senf verrühren. Nach und nach das Olivenöl unterschlagen. Frischkäse einrühren. Die Zitrone heiß waschen, 2 TL Schale abreiben, 2 - 3 TL Saft auspressen. Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Knoblauch und Zitronenschale untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Nach und nach mit Zitronensaft abschmecken.
  4. Kartoffeln und Artischockenböden mit der Aioli mischen. Oliven, Kapern und Rucola unterheben. Die Eier pellen, halbieren oder vierteln und auf dem Salat anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)