Homepage Rezepte Artischocken mit Serranoschinken

Zutaten

1 Bund Petersilie
2 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
200 ml Tomatenpüree (aus dem Tetrapak)
1 Lorbeerblatt

Rezept Artischocken mit Serranoschinken

Die Petersilie im Wasser bei der Zubereitung der Artischocken verhindert, dass diese braun werden und ist zudem geschmacksneutral.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
165 kcal
mittel

Für 6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Portionen

Zubereitung

  1. Die Petersilie waschen und trockenschütteln, 2 Stiele in eine Schüssel mit Wasser legen, vom Rest die Blätter abzupfen und fein schneiden. Von den Artischocken die Stiele kürzen und schälen. Äußere harte Blätter entfernen, Blattspitzen mit einer Küchenschere abschneiden. Das »Heu«, die Fasern im Inneren, herauskratzen. Artischocken vierteln und in die Schüssel mit Wasser legen.
  2. Das Öl in einer Schmorpfanne erhitzen. Die Artischocken gut abtropfen lassen und darin 3 Min. anbraten. Mit dem Wein ablöschen und diesen in 2-3 Min. auf die Hälfte einkochen lassen. Tomatenpüree, Lorbeerblatt und je 1 Prise Salz, Zucker und Pfeffer dazugeben. Zugedeckt bei schwacher Hitze 4-5 Min. schmoren lassen, bis die Artischocken weich sind.
  3. Die Artischocken mit der Petersilie bestreuen und in sechs Tonschälchen verteilen. Je 1 Schinkenscheibe in Stücke zupfen und darauf anrichten. Mit Weißbrot servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login