Homepage Rezepte Asia-Nudel-Suppe

Zutaten

1 1/4 l Gemüse- oder Hühnerbrühe
4 EL Sojasauce
1 EL Reisessig (hell oder dunkel)
1 EL süßsaure Chilisauce
1 Bund Schnittlauch

Rezept Asia-Nudel-Suppe

Asiatisch kochen in nur 20 Minuten. Sie brauchen: Mie-Nudeln, ein paar asiatische Gewürze, knackige Zuckerschoten und zartes Hähnchenfleisch.

Rezeptinfos

unter 30 min
335 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Brühe zum Kochen bringen. In der Zeit die Zuckerschoten waschen. Die Enden abschneiden und wenn sich dabei Fäden lösen, einfach abziehen. Das Hähnchenfleisch in dünne Streifen schneiden und mit der Sojasauce mischen.
  2. Den Ingwer schälen und erst in möglichst dünne Scheiben, dann in sehr feine Streifen schneiden. Mit Zuckerschoten in die Brühe geben, 1 Minute kochen lassen. Die Nudeln dazugeben und bei mittlerer Hitze in 4 Minuten in der Suppe gar ziehen lassen. Das Hähnchenfilet untermischen, alles weitere 5 Minuten ziehen lassen.
  3. Die Suppe mit Reisessig, Chilisauce und Salz abschmecken. Den Schnittlauch abbrausen und trocken schütteln, dann in 1-2 cm lange Stücke schneiden. Oder den Koriander abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Schnittlauch oder Koriander auf die Suppe streuen, schmecken lassen.

Probieren Sie auch das klassische Nudelsuppe Rezept aus dem GU Kochbuch "Die echte Hausmannskost". Die Hühnersuppe hilft nicht nur während Krankheit bei Kräften zu bleiben, sondern schmeckt bei fast jeder Gelegenheit - sogar Kindern!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

super!

einfach und lecker!

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login