Homepage Rezepte Asia-Nudelsuppe

Zutaten

150 g Mienudeln
2 EL Öl
6 EL Sojasoße
40 g Ingwer
1 1/4 l Wasser
50 g Misopaste (Asia- oder Bioladen)
4 EL Reiswein
etwas Sesamöl

Rezept Asia-Nudelsuppe

Hochgenuss mit Japan-Touch: herrliche Suppe mit saftigem Schweinefleisch, Misopaste und Mienudeln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
410 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung garen. Abtropfen lassen, nach Wunsch kürzer schneiden.
  2. Schweinefilet im Wok im heißen Öl ca. 20 Minuten unter Wenden braten. Dabei so in den Wok legen, dass die dicken Enden in der Mitte und die dünnen Enden am Rand liegen. Zum Schluss mit 2 EL Sojasoße beträufeln und pfeffern. Herausnehmen und in Alufolie wickeln.
  3. Mangold waschen, trockentupfen. Den Strunk herausschneiden. Blätter in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und in hauchdünne Streifen schneiden. Wasser und Misopaste in den Wok geben, aufkochen. Mit restlicher Sojasoße, Salz und Reiswein abschmecken.
  4. Nudeln und Mangold in die Suppe geben. Abschmecken. Fleisch in dünne Scheiben schneiden, zugeben. Beim Anrichten mit Ingwer bestreuen und mit Sesamöl beträufeln.

Probieren Sie auch das klassische Nudelsuppe Rezept aus dem GU Kochbuch "Die echte Hausmannskost". Die Hühnersuppe hilft nicht nur während Krankheit bei Kräften zu bleiben, sondern schmeckt bei fast jeder Gelegenheit - sogar Kindern!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login