Rezept Asia-Nudelsuppe mit Rindfleisch

Ein schöne warme Suppe wärmt nicht nur in der kalten Jahreszeit - asiatische Aromen in einer kräftigen Brühe mit Gemüse und Rinderfilet bieten die perfekte Basis.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 390 kcal

Zutaten

300 g
8 EL
Sojasoße
2 EL
Reiswein oder trockener Sherry
200 g
1 Bund
1,5 l Rindfleischbrühe
5 EL
süß-scharfe Chilisoße

Zubereitung

  1. 1.

    Fleisch in hauchdünne Scheiben schneiden. 3 EL Sojasoße und Reiswein oder Sherry aufkochen, Fleisch zugeben. Unter Rühren bei großer Hitze ca. 1 Minute köcheln lassen, beiseite stellen.

  2. 2.

    Nudeln nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser garen, abgießen, abschrecken. Zwiebel schälen, in dünne Scheiben schneiden. Möhren schälen, grob raspeln. Pilze putzen, in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.

  3. 3.

    Brühe und restliche Sojasoße zum Kochen bringen. Zwiebel, Möhren und Pilze zur Brühe geben, ca. 2 Minuten köcheln lassen. Fleisch, Nudeln und Chilisoße zugeben. Mit Lauchzwiebeln bestreuen, abschmecken.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Probieren Sie auch das klassische Nudelsuppe Rezept aus dem GU Kochbuch "Die echte Hausmannskost". Die Hühnersuppe hilft nicht nur während Krankheit bei Kräften zu bleiben, sondern schmeckt bei fast jeder Gelegenheit - sogar Kindern!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login