Homepage Rezepte Asia-Salat mit Sesam-Putenstreifen

Rezept Asia-Salat mit Sesam-Putenstreifen

Asia-Flavour: Saftige Putenschnitzel eingelegt in Sojasoße und mit Sesam paniert. Dazu Möhren, Sprossen und ein würziges Ingwer-Dressing.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
390 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Putenschnitzel waschen, trockentupfen, in dünne Streifen schneiden. In eine Schüssel geben, Sojasoße zufügen und das Fleisch abgedeckt ca. 30 Minuten marinieren.
  2. Möhren waschen, schälen und auf einer Haushaltsreibe in dünne Scheiben hobeln. Sprossen verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Für das Dressing Ingwer schälen und sehr fein hacken. Ingwer, Essig, Brühe, Salz, Pfeffer, Zucker, Wasabi und 8 EL Öl verrühren. Kräftig abschmecken.
  3. Putenfleisch aus der Sojasoße nehmen und mit Küchenpapier trockentupfen. Salzen, pfeffern und in Sesam wenden. Fleisch im restlichen heißen Öl 3-4 Minuten braten. Inzwischen Blattsalat verlesen, waschen und in einer Salatschleuder trocknen. Möhren, Sprossen, Blattsalat und Salatdressing vorsichtig mischen. Sesam-Putenstreifen auf dem Salat anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login