Homepage Rezepte Asia-Wok mit Huhn

Zutaten

200 g Hühnerbrust
250 g Champignons
1 rote Paprika
1 kleiner Zucchino
200 ml Brühe
2-3 EL Sojasoße
Div. Gewürze (z. B. Salz, Pfeffer, Chili, Paprikapulver, Curry)
Asia-Soße nach Geschmack (aus dem Supermarkt)

Rezept Asia-Wok mit Huhn

Schnell gemacht und immer wieder anders, wenn man hier das Gemüse wechselt und dort die Soße ändert...

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

1-2

Zutaten

Portionsgröße: 1-2
  • 200 g Hühnerbrust
  • 250 g Champignons
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleiner Zucchino
  • 1 Glas Bambussprossen
  • 200 ml Brühe
  • 2-3 EL Sojasoße
  • Div. Gewürze (z. B. Salz, Pfeffer, Chili, Paprikapulver, Curry)
  • Asia-Soße nach Geschmack (aus dem Supermarkt)

Zubereitung

  1. Die Hühnerbrust waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in kleine Würfel schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Paprika waschen und würfeln. Zucchino ebenfalls waschen, in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Hühnerbrust in einer großen Pfanne oder einem Wok unter ständigem Wenden scharf anbraten bis das Fleisch weiß ist. Mit Brühe ablöschen, Sojasoße hinzugeben und nach Geschmack kräftig würzen.
  3. Nach Bedarf alles mit einer asiatischen Soße mischen und heiß servieren (schmeckt aber auch kalt noch sehr gut und kann somit am Folgetag in einer Brotdose als Mittagessen mitgenommen werden).

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login