Rezept Asiatischer Rindfleischsalat

Genießen Sie den Salat kalt oder warm, am besten aber lauwarm. Schön knackig mit gesunder Paprika und Gurke!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
99 gesunde Genussrezepte für Zwei
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 540 kcal

Zutaten

1 EL
3 EL
Sonnenblumenöl
1
Mini-Römersalat
2 EL
Essig (z. B. Rotweinessig)
1 EL
Sojasauce
2 EL
Orangensaft

Zubereitung

  1. 1.

    Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  2. 2.

    Den eventuell vorhandenen Fettrand der Rumpsteaks mehrmals einschneiden. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und bei starker Hitze von jeder Seite 2-3 Min. anbraten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

  3. 3.

    Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Papaya schälen, halbieren und entkernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Gurke schälen und würfeln. Schalotte schälen und in sehr feine Ringe schneiden. Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in Stücke zupfen.

  4. 4.

    Essig, Sojasauce, Orangensaft und restliches Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und hacken. Fleisch in Streifen schneiden und mit der Vinaigrette vermengen, kurz ziehen lassen. Restliche vorbereitete Zutaten unterheben. Mit Sesam bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login