Rezept Auberginen-Aufstrich

Vegetarischer Aufstrich mit Aubergine, Paprika und Kapern - kann auch als Sugo für Pasta verwendet werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

1
Aubergine
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kreuzkümmel

Zubereitung

  1. 1.

    Aubergine, Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und schneiden bzw. in die Knoblauchpresse.

  2. 2.

    In einer Pfanne mit ca. 6 EL Olivenöl die Auberginenwürfel anschwitzen bis diese leicht braun sind - aus der Pfanne und in ein hohes Gefäß geben.

  3. 3.

    In der Pfanne Knoblauch und Zwiebel anrösten und dann die Paprikastücke hinzugeben, ebenso anschwitzen bis alles leicht braun ist – in das hohe Gefäß geben.

  4. 4.

    Mit ca. 3 EL Zitronensaft, Petersilie, Salz, Pfeffer und den anderen Gewürzen nach Belieben würzen und mit den geschnittenen Kapern vermischen.

  1. 5.

    Alles mit dem Pürierstab zu einem Brei verarbeiten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login