Homepage Rezepte Auberginen-Fladen

Zutaten

3 EL Olivenöl
2 TL Pizzagewürz
2 Pizzaböden à 230 g (32 cm Ø; aus dem Kühlregal)

Rezept Auberginen-Fladen

Klassiker auf neue Art: eine Pizza, bei der Auberginen und Schafkäse die Hauptrollen spielen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
540 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Auberginen waschen, putzen, in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Grillpfanne einölen, erhitzen. Auberginen bei mittlerer Hitze 2-3 Min. von beiden Seiten anbraten. Salzen und pfeffern. Tomaten mit Pizzagewürz verrühren. Backofen auf 250° vorheizen.
  2. Speck quer in Stücke schneiden. Pizzaböden entrollen, mit den Tomaten bestreichen. Auberginen und Speck darauf verteilen. Pizzas samt Papier auf Backbleche legen, im vorgeheizten Ofen (unten, Umluft 230°) in 12-15 Min. goldbraun backen. Käse zerkrümeln, über die Fladen verteilen. In Stücke schneiden und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login