Rezept Auberginen-gefüllte runde Zucchini

Zucchini mit einer wunderbaren Gemüsefüllung

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

500 g
Aubergine
3 El
2
runde Zucchini
------
3 El
Weissbrotbrösel
5
Stengel Petersilie
10
Basilikumblätter
2
kleine Knoblauchzehen
1
Anchovisfilet in Öl
2 El
Parmigiano
1
kleines Ei
Salz + Pfeffer
1/2
roter Peperoncino
1 Tl
Herbes de Provence
-----
4
Tomatenscheiben
4
schwarze Oliven, entsteint

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aubergine ungeschält in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf einem Backblech mit Alufolie nebeneinander auslegen, mit Olivenöl bepinseln, und unter dem heissen Grill von beiden Seiten goldbraun braten. Etwas abkühlen lassen.

  2. 2.

    Petersilie, Basilikum, Anchovis, Peperoncino und Knoblauch fein hacken. Weissbrotbrösel, Herbes de Provence, Ei und Parmigiano zufügen und alles gut vermischen.

  3. 3.

    Die gegrillten Auberginenscheiben in schmale Streifen und dann quer in feine Würfel schneiden, mit der Kräutermischung vermengen und kräftig abschmecken.

  4. 4.

    Die runden Zucchini halbieren, aushöhlen und mit der Auberginenmischung füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° 45 min backen.

  1. 5.

    Zum Servieren jede Zucchinohälfte mit einer Tomatenscheibe und einer schwarzen Olive garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Wenn die Auberginen gegrillt werden...

verleitet mich das doch gleich, den Peperoncino auch zu grillen und zu rösten und mir einen kleinen Vorrat anzulegen. 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login