Rezept Auberginen-Tomaten-Aufstrich

Line

Wer möchte, kann anstatt Olivenöl auch das Öl der Tomaten nehmen. Schmeckt auch als "Topping" für gedünsteten Fisch!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2-4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1
Aubergine
6
Getrocknete Tomaten (in Öl)
1-2
Knoblauchzehen
2 EL
evtl. Salz

Zubereitung

  1. 1.

    Aubergine bei 180°C ca. 30-40 min. weich werden lassen. Nach dem sie ein wenig abgekühlt ist, die schwarze Haut abziehen. Aubergine und Tomaten grob in Stücke schneiden und den restlichen Zutaten pürieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

SuPark
Aubergine

Hallo petite_sybarite, dein Aufstrich klingt sehr lecker, den würde ich gerne mal ausprobieren. Aber ich hätte da noch eine Frage: Was genau machst du mit der Aubergine? Einfach im ganzen in den Ofen legen? Muss man die nicht vorher anstechen, damit die Schale nicht platzt?

Liebe Grüße, Su

petite_sybarite
Einschlitzen

Ja, du kannst die Aubergine der Länge nach Einschlitzen, musst aber nicht. Bon Appetit!

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login