Rezept aus dem WOK frische Knoblauch-Zwiebel-Suppe mit Gambas

eine schnelle, leckere und gut bekömmliche Suppe

aus dem WOK frische Knoblauch-Zwiebel-Suppe mit Gambas
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

20 Zehen
frische Knoblauch
5-10
Zwiebeln, abhängig von der Größe
1-2 Esslöffel
Öl
1 L
2-3 Döschen
Lacroix-Geflügelfonds-Paste oder ähnliches, je nach Flüssigkeitsmenge
etwas
etwas Pfeffer aus der Mühle
etwas
etwas Meer-Salz zum Abschmecken
1 Glas
Weisswein zum Abschmecken
1-2 Teelöffel
Chili-Flocken
500 g
frische Brokkolie
4 Stck p.P.
Gambas je nach Bedarf und Anzahl der Personen

Zubereitung

  1. 1.

    Knoblauch, Zwiebeln schälen und vierteln, die
    Brokkolie putzen und grob zerpflücken,

  2. 2.

    Öl im Wok erhitzen, 1 Esslöffel Wasser zugeben,

  3. 3.

    die Knoblauchstücke und die Zwiebelviertel hinzufügen und glasig werden lassen, Brokkolie zugeben und andünsten (dienen später dazu, die Suppe sämig zu machen), mit Wasser ablöschen,

  4. 4.

    die Geflügelfonds-Paste einrühren und das Gemüse darin weichdünsten.

  1. 5.

    Anschließend alles mit dem Pürierstab sämig pürieren. Die Chiliflocken für eine leichte hintergründige Schärfe und den Wein zum Abschmecken hinzufügen, mit frisch gemahlenem Pfeffer und eventuell Meersalz nachwürzen.

  2. 6.

    Gambas (wenn möglich frische vorgekochte vom Markt, es gehen auch gefrorene) geschält in die Teller legen, mit Suppe auffüllen und sofort servieren.

  3. 7.

    Dazu passt ein knuspriges Ciabatta und ein kühler Weisswein, z.B. ein Baron de Ley, ein weißer Rijoa.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login