Rezept Avocado-Lachs-Caprese

Avocado und Lachs kombinieren wir hier zu einem feinen Salat. Auch hier ist wie beim traditionellen Caprese optisch und geschmacklich einiges geboten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Paleo für Faule
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 425 kcal, 36 g F, 17 g EW, 5 g KH

Zutaten

4 - 5 Stängel

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Die Avocado halbieren und entkernen. Die Hälften schälen und ebenfalls längs in dünne Scheiben schneiden. Den Lachs in tomatenscheibengroße Stücke zupfen. Die Basilikumblätter von den Stängeln abzupfen.

  2. 2.

    Auf zwei großen Tellern in je zwei Reihen nebeneinander abwechselnd die Tomaten-, Avocado- und Lachsscheiben und etwas Basilikum dachziegelartig auslegen.

  3. 3.

    Mit Essig und Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Basilikum darüberstreuen und die Caprese servieren.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Für alle, die es morgens besonders herzhaft mögen: ½ kleine rote Zwiebel oder 1 Schalotte schälen, fein würfeln und über die Caprese streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login