Homepage Rezepte Avocado-Mais-Salat mit Riesengarnelen

Rezept Avocado-Mais-Salat mit Riesengarnelen

Die im Handel angebotenen Avocado sind meist noch hart, können aber bedenkenlos gekauft werden, da sie nachreifen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
570 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Bei den Garnelen jeweils Kopf und Schwanz gegeneinander drehen und auseinander ziehen. Garnelenfleisch aus den Schalen lösen. Auf der Rückenseite leicht einschneiden und den dunklen Faden (Darm) entfernen. Garnelen waschen, mit Küchenpapier trockentupfen.
  2. Tomaten waschen und halbieren. Mais auf einem Sieb abtropfen lassen. Beides in eine Schüssel geben. Kidneybohnen auf das Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen, zugeben.
  3. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen. Zwiebel fein würfeln. Knoblauchzehe durch eine Knoblauchpresse dazudrücken. Essig, Salz, Pfeffer und 6 EL Öl unterrühren.
  4. Avocados jeweils halbieren, den Stein entfernen. Hälften schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Salatblätter waschen, putzen, trockentupfen. Alle vorbereitenen Salatzutaten mischen, abschmecken. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin bei starker Hitze ca. 3 Minuten braten. Salzen und pfeffern. Mit dem Salat anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login