Rezept Avocadodip mit Koriander

Line

Koriander passt toll zu dem cremigen Avocadodip. Er verleiht ihm eine exotische Note. Vor der Servieren 1 Std. kühlen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 160 kcal

Zutaten

1/2 Bund
Koriandergrün
2-3 EL
Tabasco

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomate häuten, entkernen und fein hacken. Chili putzen, entkernen, waschen und fein hacken. Koriandergrün waschen, trocken schütteln und fein hacken.

  2. 2.

    Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale heben. Mit einer Gabel fein zerdrücken und mit dem Zitronensaft beträufeln. Zwiebel, Knoblauch, Tomate, Chili und Koriandergrün unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco kräftig abschmecken. Abgedeckt 1 Std. kühl stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login