Homepage Rezepte Bacon-Risotto

Zutaten

1 Päckchen Bacon
100 g Risottoreis
1 Zwiebel
500 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Butter, Parmesan
etwas Weisswein zum Ablöschen

Rezept Bacon-Risotto

mit amerikanischen Frühstücksspeck, für 2

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 1 Päckchen Bacon
  • 100 g Risottoreis
  • 1 Zwiebel
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Butter, Parmesan
  • etwas Weisswein zum Ablöschen

Zubereitung

  1. Den Bacon in einzelnen Scheiben zwischen Küchentücher legen und in der Microwelle ca. 6-8 Minuten bei 600 Watt ausbraten. Das Fett wird von den Tüchern aufgesaugt. Bacon sofort aus den Tüchern nehmen, da er sonst festklebt. Bacon in kleine Stücke brechen.
  2. Öl in Topf erhitzen, gewürfelte Zwiebel anschwitzen, Reis zufügen und nach kurzem Anschwitzen mit Wein ablöschen und einkochen lassen. Brühe angiessen, salzen, pfeffern und umrühren. Auf kleiner Hitze unter gelegentlichem rühren und Angiessen von Brühe nach Packungsbeilage kochen.
  3. 2 Minuten vor Ende der Kochzeit den Bacon zufügen und erwärmen. Etwas kalte Butter in das Risotto einrühren, geriebenen Parmesan unterrühren und anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login