Rezept Badischer Zwiebelkuchen

Line

Jaja, ich weiß, die Zwiebelkuchensaison ist schon vorbei...
Zwiebelkuchen ist eine typisch badische Spezialität und wird im Herbst zu neuem Wein (Federweißer) gegessen.

Badischer Zwiebelkuchen
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1 Blech
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

225 g
3 Esslöffel
Öl
125 ml
340 g
1/2 Pkg
100 g
1 TL
100 ml
Weißwein ("alter")
240 g
Sauerrahm
2

Zubereitung

  1. 1.

    Aus Quark, Öl, Milch, Mehl und Backpulver einen Teig basteln

  2. 2.

    Zwiebeln in Ringe schneiden, mit Speck und etwas Öl 5min in einer Pfanne andünsten, mit Kümmel würzen und dem Wein ablöschen

  3. 3.

    Sauerrahm mit den Eiern verquirlen und kräftig mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano abschmecken

  4. 4.

    Teig auf einem Backblech ausrollen, Zwiebeln darauf verteilen und mit der Rahm-Eier-Mischung übergießen

  1. 5.

    Im Backofen bei 200°C ca. 25-30min backen

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login