Homepage Rezepte Bärlauch-Küchlein

Zutaten

500 ml Milch
400 g Dinkelmehl
100 g Kartoffelmehl
100 g Bärlauch
50 g Butter
4 Eier
1 TL Backpulver
1 TL Salz gehäuft
Pfeffer frisch gemahlen
Muskatnuss frisch gerieben
2 EL Feingehackte Zwiebeln

Rezept Bärlauch-Küchlein

Dieses Gericht gelingt immer,meistens.Vegetarisch.Als Hauptmalzeit mit Blattsalaten. Menge für 4 Personen.ALs Beilage für 6 Personen. Spargel mit Sauce Hollandaise

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4 - 6

Zutaten

Portionsgröße: 4 - 6
  • 500 ml Milch
  • 400 g Dinkelmehl
  • 100 g Kartoffelmehl
  • 100 g Bärlauch
  • 50 g Butter
  • 4 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz gehäuft
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • 2 EL Feingehackte Zwiebeln

Zubereitung

  1. Milch,Eier,Salz. Pfeffer und Muskatnuss je nach Geschmack mit dem Rührgerät verrühren.Mehl,Kartoffelmehl,Backpulver mischen und mit der Eiermilch zu einem dicken Pfannenkuchenteig verrühren.Den Teig 15-20 Minuten ruhen lassen.
  2. Zwiebeln in der Butter glasig dünsten.Bärlauch mit eventull 5-6 Blättern Liebstöckel fein hacken.Butter mit den Zwiebeln und dem Bärlauch in den Teig rühren.In heißem Butterfett goldbraun ausbackenMit großem Esslöffel Portionieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login