Rezept Bärlauchsenf

Dieser scharfe Senf mit Bärlauchgeschmack ist zum Würzen ideal. Für die Sauce oder zum Salatdressing.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
6
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1-2
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

100 gr.
100 gr.
Senfkörner, gelb
30 gr.
Senfkörner, schwarz
50 gr.
Rohrzucker
1 Prise
Meersalz, gute Prise
30 ml
Bio-Apfelessig
30 ml
Apfelsaft oder Apfelwein
1 TL
frisch geriebenen Ingwer

Zubereitung

  1. 1.

    Senfkörner über Nacht in den Gefrierschrank geben, am nächten Tag im Mörser fein mahlen. Den Bärlauch fein schneiden, Ingwer, Rohrzucker und Meersalz zum Senf geben. Apfelessig und Saft aufkochen und unter Rühren die Senfmischung dazu geben und umrühren. In sterilisierte Twist-Off- Gläser füllen und sofort verschliessen. Mindestens 2 Wochen ziehen lassen. Hält im Kühlschrank angebrochen mindestens 4 Wochen. Fest verschlossen und nicht im Gebrauch mindestens ein 1/2 Jahr.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Kommt mir doch wie gerufen.

Es ist gar nicht so einfach 200 g Bärlauch unterzubringen. Butter wollte ich noch machen und einfrieren. Beim Senf werde ich bei meiner Minivorratshaltung eine Abkürzung nehmen und auf fertigen Senf zurückgreifen. Einmal kurz erwärmen und mit Cidre und Ingwer aromatisieren. Auf diese Senfsauce und Salatdressings freue ich mich schon.

nika
Schnelle Variante

@Aphrodite: Feine Idee fürs schnelle Nachmachen. Senfkörner habe ich nicht im Haus, aber jede Menge Senf. Nur Cidre habe ich nicht, was würdest Du mir da empfehlen? Auf Ingwer muss ich leider auch verzichten. oder könnte ich da auch Pulver verwenden? Es könnte mit dem Senf erwärmt werden.

auchwas
Fertiger Senf mit frischem Bärlauch

das ist auch eine Option und statt Ingwer Chili als Schärfe oder grünen Pfeffer  mit rein, ist fein. Statt Cidre, Weißwein nehmen. 

 

auchwas
Mittelscharfen Senf

fertigen Senf aus den Handel nehmen und zum Süßen ist auch Honig zu empfehlen. Die Mischung wäre 1/3 Bärlauch, 2/3 Senf und  10% Honig, milden Blütenhonig und für die Schärfe 1/2 Chili zur Senfschärfe.

kurbis
Bärlauchsenf

einfach, gut und vielseitig einsetzbar, ob beim Grillen, als Verfeinerung der Vinaigrette, im Kartoffelsalat, mit einer etwas süßen Variante durchaus auch Weißwurst tauglich.  Klasse Rezept !! Danke @auchwas

cystitis
Oh ja

Das mache ich am WE gleich nach. Da ich keine schwarzen Senfkörner bekomme, werde ich wohl auf mittelscharfen Senf zurückgreifen. Du hast doch immer wieder schöne Ideen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login