Homepage Rezepte Baileysguglhupf

Zutaten

200 gr Butter oder Margarine
200 gr Zucker
3 Stück Eier
300 gr Mehl
100 gr Maizena (Speisestärke)
1 Pkg Backpulver
1 Esslöffel Kakao
100 gr geriebene Schokolade
90 ml Milch
40 ml Baileys Likör
1 Pkg Kuchenglasur Schokolade

Rezept Baileysguglhupf

Eine Komposition aus Kakao, Schokolade und Baileys Likör.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

15

Zutaten

Portionsgröße: 15
  • 200 gr Butter oder Margarine
  • 200 gr Zucker
  • 3 Stück Eier
  • 300 gr Mehl
  • 100 gr Maizena (Speisestärke)
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 Esslöffel Kakao
  • 100 gr geriebene Schokolade
  • 90 ml Milch
  • 40 ml Baileys Likör
  • 1 Pkg Kuchenglasur Schokolade

Zubereitung

  1. Guglhupfform mit Butter ausfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.
  2. Butter mit Zucker und Eier schaumig rühren.
  3. Mehl mit Maizena, Kakao, Backpulver und geriebener Schokolade mischen.
  4. Diese nach und nach zur Eiermasse hinzufügen.
  5. Mit Milch und Baileys Likör zu einem weichen Teig verarbeiten.
  6. In die Guglhupfform füllen und bei 180 ° ca. 60 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen backen.
  7. Aus der Form stürzen und abkühlen lassen.
  8. Die Kuchenglasur nach Packungsanweisung zubereiten und über den Guglhupf gießen. Abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login