Rezept Baiser-Sterne

Hübsche Sterne aus köstlichem Baiser. Kann man zu Weihnachten auch an den Tannenbaum hängen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 36 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

150 g
feiner Zucker
1 TL
Essigessenz
kleine Zuckerperlen (blau und weiß)

Zubereitung

  1. 1.

    Eiweiß steif schlagen. Zucker unter Schlagen einrieseln lassen. Essigessenz zufügen, unterschlagen. Baisermasse in Einmal-Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Pro Stern jeweils ein Dreieck (ca. 7 cm groß), dann darauf versetzt ein weiteres Dreieck auf drei mit Backpapier belegte Backbleche spritzen. Mit blauen und weißen Zuckerperlen bestreuen. Über Nacht bei Zimmertemperatur trocknen lassen.

  2. 2.

    Backofen auf 100 Grad (Heißluft) vorheizen. Backbleche hineinsetzen, Baisers 2 Stunden trocknen lassen. Herausnehmen. Baiser-Sterne mit dem Backpapier vom Blech ziehen und über Nacht auf dem Papier auskühlen lassen. Durch jeden Stern ein Band zum Aufhängen ziehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login