Rezept Baisermasse

Baisermasse für eine Anzahl von Süßspeisen und Desserts

Baisermasse
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
3
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

8
Eiweiß
500 Gr.

Zubereitung

  1. 1.

    Eiweiß und 200 Gr. Zucker zu einem festen Schnee schlagen

  2. 2.

    300 Gr. Zucker (feiner Zucker )unter den Eiweißschnee untermelieren.

  3. 3.

    Masse in einen Dressierbeutel mit einer Loch- oder Sterntülle versehen, einfüllen und auf Backpapier dressieren, in Rautenform oder anderen Gebilden.

  4. 4.

    Die Baiser werden in temperierten Ofen ( ca. 100 Grad ) vorgebacken und anschließend in nur angewärmten Ofen nachgetrocknet.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

kakadu
Zu süss!

Bin wirklich eine "Süsse", aber 500 Gramm Zucker auf 8 Eiweiss fand ich viel zu süss!!!

Manuela.
Wirklich zu süß

Üblicherweise rechnet man 50g Zucker pro Eiklar.

aldie
Zu viel Zucker ?

Jeder hat einen anderen Geschmack, das Rezept ist in Ordnung und entspricht den Tatsachen. Baiser sind nun einmal kein Salzgebäck ( genau wie die Mohrenköpfe ).

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login