Rezept Ball-Torte

Line

Cremetorte mit Frischkäse und Wackelpudding für die Fußball-Fans!

Ball-Torte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

1 Päckchen
Götterspeise
250 ml
100 g
50 g
Bitterschokolade
125 g
150 g
Löffelbiskuiets
600 g
300 g
Jogurth
3 EL
Zitronensaft
3 Päckchen
Gelantine
80 g

Zubereitung

  1. 1.

    Einen Bogen Backpapier auf eine Tortenplatte legen und den geschlossenen Springformrand ohne Boden daraufstellen. Götterspeise nach Packungsanleitung, aber nur mit 250 ml Wasser und Zucker, zubereiten. Flüssige Götterspeise in einen mit kaltem Wasser ausgespülten tiefen Teller füllen und mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

  2. 2.

    50 g Schokolade grob zerkleinern, im Wasserbad bei schmelzen und auf Backpapier zu einem Quadrat glatt verstreichen. Die Schokolade fest werden lassen.

  3. 3.

    Schokolade grob zerkleinern. Butter in einem Topf zerlassen, Schokolade ebenfalls darin schmelzen. Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Teigroller fein zerkleinern. Löffelbiskuits mit einem Esslöffel unter die Schokoladen-Butter rühren. Die Masse in den Springformrand gebenzu einem flachen Boden andrücken. Boden mind. 20 Min. in den Kühlschrank stellen. Die fest gewordene Götterspeise vorsichtig lösen und auf den Boden stürzen.

  4. 4.

    Frischkäse, Joghurt und Zitronensaft in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer rühren. Gelatine auf niedrigster Stufe einrühren und noch 1 Min. weiterrühren. Anschließend Zucker unterrühren. Die Creme auf dem Boden verstreichen. Die Torte mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

  1. 5.

    Aus dem Schokoladenquadrat Sechsecke ausschneiden. Die Torte mit den Sechsecken belegen. Übrige Schokolade im Wasserbad schmelzen, in einen Gefrierbeutel füllen, eineEcke abschneiden und das Muster des Fußballs auf der Torte vollenden.

  2. 6.

    Springformrand vorsichtig lösen und entfernen. Die Torte vom Backpapier lösen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login