Rezept Banana-Boat-Friands

Friands oder lecker Cupcake, mit ein Kern aus Banane und Karamellcreme, die aussehen wir kleine Boote.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2 St.
Bananen klein
100 gr.
Kokos geraspelt
4 St.
Eiweiß (gr. Eier)
120 gr.
Puderzucker
100 gr.
100 gr.
90 gr.
Karamellsoße fertig oder "Dulce de Leche"
Butter für die Förmchen

Zubereitung

  1. 1.

    Butter leicht schmelzen oder besser ganz weiche Butter mit dem Kokos, der Hälfte Puderzucker und dem Mehl zu einem Teig verrühren.

  2. 2.

    Die Eiweiße zu ein steifen Eischnee schlagen, kurz vor Ende die Hälfte des Puderzuckers unterrühren und die feste, aber luftige Eischneemasse und die feste Teigmasse, der übrigen Zutaten, heben.

  3. 3.

    Die Förmchen( Muffin oder Friand-Förmchen) mit Butter einfetten die Masse auf ca. 6 Stück( kommt auf die Größe der Förmchen an) 3/4 füllen, vorsichtig, das die Masse luftig bleibt, dann die Banane in 6 Stück verteilen und in Caramell eintauchen und in der Mitte eines jeden Förmchen in den Teige einstecken, oben noch ein Klecks Karamellcreme darauf und die Förmchen bei 190° im vorgeheizten Backofen (Ober-Unterhitze) 30-35 Minuten (Backofenabhängig)backen. Nach dem Backen die Friands vorsichtig aus den Förmchen nehmen und abkühlen lassen. Wer möchte kann noch etwas Puderzucker darüber streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

sehr lecker mit Karamellbonbons

Ich hatte keine Karamellsoße aber noch ein paar weiche Karamellbonbons. Habe sie in kleine Würfel geschnitten und mit der ebenfalls klein geschnitten Banane unter den Teig gerührt. Sehr lecker.Der Karamell wird jedoch erst am 2.Tag nach dem Backen richtig weicht.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login