Homepage Rezepte Bananaboat

Zutaten

25 g Butter
½ Banane
1 Ei (M)
½ TL Backpulver
1 EL Dekor-Creme Schokolade (aus der Tube)

Rezept Bananaboat

Der lustige Tassenkuchen macht sofort gute Laune! Besonders aromatisch wird er, wenn man exotische Mini-Bananen verwendet.

Rezeptinfos

unter 30 min
540 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Becher (mind. 300 ml Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Becher (mind. 300 ml Inhalt)

Zubereitung

  1. Die Butter in den Becher geben und in der Mikrowelle bei 600 Watt in ca. 30 Sek. schmelzen lassen. Die geschmolzene Butter mit einer Gabel oder einem Mini-Schneebesen glatt rühren. Den Vanillezucker unterrühren.
  2. Die Banane schälen und das Fruchtfleisch grob zerdrücken. Die Bananenmasse gut mit der Butter verquirlen, sie sollte jedoch leicht stückig bleiben. Das Ei zugeben und alles sorgfältig verrühren. Das Mehl in den Becher geben und das Backpulver daraufstreuen. Zuerst das Backpulver leicht mit dem Mehl vermischen, dann alles zu einem glatten Teig verrühren. Die Mandeln auf den Teig streuen.
  3. Den Becher in die Mikrowelle stellen und den Kuchen bei 600 Watt ca. 1 Min. 30 Sek. backen, bis die Oberfläche fest ist. Herausnehmen und die Dekor-Creme in Tupfen aufspritzen. Den Cake am besten wenige Minuten nach dem Backen oder noch warm genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(9)