Homepage Rezepte Bananeneiscreme (fettarm)

Zutaten

250 Milliliter fettarme oder entrahmte Milch aus dem Kühlschrank, möglichst eine ungeöffnete Packung
1,5 Esslöffel Inulin
1,5 Esslöffel Zucker (je nach Süße des Bananensirups)
4 Esslöffel Barsirup, Banane oder Bananenmark

Rezept Bananeneiscreme (fettarm)

Dieses Eis wird mit fettarmer Milch statt Sahne hergestellt. Das Inulin (pflanzlicher Ballaststoff) bewirkt, daß es trotzdem cremig und sahnig schmeckt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

ca. 250 - 350 ml

Zutaten

Portionsgröße: ca. 250 - 350 ml
  • 250 Milliliter fettarme oder entrahmte Milch aus dem Kühlschrank, möglichst eine ungeöffnete Packung
  • 1,5 Esslöffel Inulin
  • 1,5 Esslöffel Zucker (je nach Süße des Bananensirups)
  • 4 Esslöffel Barsirup, Banane oder Bananenmark

Zubereitung

  1. Inulin und Zucker vermischen. Milch und Bananensirup in eine schmale Rührschüssel geben und mit einem Pürierstab auf niedriger Stufe aufschäumen. Nach und nach die Inulin-Zucker-Mischung einrieseln lassen. Wenn sich ein cremiger Schaum gebildet hat, Geschwindigkeit des Pürierstabs erhöhen. Falls sich das Volumen nicht weiter vergrößter, den Vorgang beenden.
    Bei vielen Pürierstäben ist eine spezielle Scheibe mit Löchern zum Aufschäumen von Soßen enthalten, damit funktioniert es am besten.
  2. Die Masse in ein flaches Gefäß füllen, abdecken und mindestens 10 Stunden einfrieren.
  3. Zum Servieren mit ein paar Bananenschieben dekorieren und mit Schokoladensoße beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login