Rezept Bananensorbet auf karamellisierter Ananas

Bei diesem Dessert kriegen die Geschmacksknospen Urlaubsgefühle und sehnen sich nach Strand, Palmen, Meer und Sonne.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Desserts
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 300 kcal

Zutaten

100 g
100 ml
Ananassaft
1
50 g
brauner Rohrzucker
Eismaschine (nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Für das Bananensorbet den Zucker mit dem Ananassaft aufkochen und ca. 4 Min. bei schwacher Hitze sanft kochen lassen. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Die Zitrone heiß waschen und trocken reiben, die Schale abreiben, den Saft auspressen. Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit 2 EL Zitronensaft und der Zitronenschale in eine Schüssel geben. Ein Viertel der Ananas quer abschneiden, schälen und den harten Strunk herausschneiden. Das Fruchtfleisch würfeln und zu den Bananenscheiben geben. Alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit der Ananassaft-Zucker-Mischung verrühren und mit Zitronensaft abschmecken.

  3. 3.

    Die Masse in eine Metallschüssel füllen, ca. 4 Std. zugedeckt ins Tiefkühlfach stellen und mindestens alle 30 Min. einmal durchrühren, damit die Eiskristalle nicht zu groß werden. Alternativ die Masse in der Eismaschine gefrieren lassen.

  4. 4.

    Für die karamellisierte Ananas den Ofen auf 200° (Umluft nicht geeignet!) vorheizen. Den übrigen Ananasteil schälen. Die in den Vertiefungen zurückgebliebenen Schalenreste sind diagonal in einer Linie angeordnet. Mit gleichmäßigen diagonalen Schnitten diese Vertiefungen herausschneiden, sodass ein Muster entsteht. Die Ananas in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

  1. 5.

    Den Backofengrill einschalten. Ananasscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit dem braunen Zucker bestreuen. Unter dem Grill 5-7 Min. garen, bis der Zucker karamellisiert ist. Aus dem Ofen nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Ananasscheiben auf vier Teller verteilen. Vom Sorbet Nocken abstechen und darauf anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login