Rezept Bandnudeln mit Spinat-Flusskrebs-Sauce

Nudeln mit Spinat und Flusskrebsen

Bandnudeln mit Spinat-Flusskrebs-Sauce
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

200 g
130 g
Blattspinat
125 g
1 Stk
Zwiebel (ca. 70g), gehackt
1 Stk
Knoblauchzehe, fein gehackt
250 ml
Schlagfix
2 Tl
Pflanzenöl, zum Anbraten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser "al dente" kochen.

  2. 2.

    Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch abziehen, hacken. Beides in Pflanzenöl anbraten.

  3. 3.

    Spinat zugeben und kurz garen lassen. Anschließend die Flusskrebse, Sahne und Curry zugeben.

  4. 4.

    Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch ein wenig reduzieren lassen.

  1. 5.

    Die fertigen Nudeln mit der Sauce übergießen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

sehr lecker

Hat mir sehr gut geschmeckt, insbesondere die Würzung mit Curry passte toll zum Spinat, wobei man mit der Menge vorsichtig sein muss, sonst gehen die Flusskrebse geschmacklich etwas unter.Ich habe zum Schluss noch eine entkernte klein geschnittene Tomate mit dazu getan, ergänzt sich auch gut.

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login