Homepage Rezepte Barbecue-Dips - fruchtig bis würzig

Zutaten

1 Becher Naturjoghurt
1 Bund Minze
etwas Zitronensaft

Avocado-Hummus

1 große Avocado
1 Dose Kichererbsen
2 Esslöffel Olivenöl
etwas Zitronensaft
1 Teelöffel Honig
nach Belieben Salz und Pfeffer

Mango-Maracuja-Pürree

1 Mango
2-3 Maracujas

Kiwi-Mango-Pürree

1 Mango
2-3 Kiwis

Rezept Barbecue-Dips - fruchtig bis würzig

Sommerliche Barbecue-Dips: Mango-Maracuja Pürree, Avocado-Hummus, Minz-Joghurt Dip und Kiwi-Mango Pürree

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 1 Bund Minze
  • etwas Zitronensaft

Avocado-Hummus

  • 1 große Avocado
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Honig
  • nach Belieben Salz und Pfeffer

Mango-Maracuja-Pürree

  • 1 Mango
  • 2-3 Maracujas

Kiwi-Mango-Pürree

Zubereitung

Minz-Joghurt

  1. Minzblätter kleinhacken und mit dem Naturjoghurt vermengen. Dann etwas Zitronensaft hinzufügen.

Avocado-Hummus

  1. Avocado aushöhlen und das Fruchtfleisch pürrieren. Anschließend die Kirchererbsen hinzufügen und ebenfalls pürieren. Die Masse mit dem Öl, dem Zitronensaft, dem Honig und den Gewürzen vermengen.

Kiwi-Mango-Pürree

  1. Einfach die Kiwis und die Mango pürieren und vermengen.

Mango-Maracuja-Pürree

  1. Einfach die Mango pürieren und mit dem Furchtfleisch der Maracuja vermengen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login