Rezept Basilikum-Erdbeeren

Ein sommerlich-frisches Dessert, im Nu fertig. Braucht wirklich keinerlei Kochkünste, und ist durch die Kombi saure Sahne und Erdbeeren doch besonders!

Basilikum-Erdbeeren
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

250 g
250 g
Sauerrahm bzw. saure Sahne
1-2 EL
5 große
Blättchen frisches Basilikum

Zubereitung

  1. 1.

    Die Erdbeeren waschen und in nicht zu kleine Würfel schneiden.
    In eine große Schüssel geben, mit dem Zucker bestreuen.

  2. 2.

    Basilikum in feine Streifen schneiden, unter die Erdbeeren mischen.
    Sauerrahm dazu, gut vermengen.

  3. 3.

    Das Gericht kann jetzt gleich verzehrt werden, schmeckt aber besser je länger man es ziehen lässt.
    Ich esse es gerne am nächsten Tag.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

KleineKöchin
Versuch mit Pfefferminze

An heißen Tagen auch mal mit Pfefferminze statt Basilikum probieren- super lecker!

BlackCoffee
Leckere Möglichkeit Minze zu verbrauchen

Danke für den Tipp mit der Minze. Das Rezept ist sehr lecker. Ich habe den Sauerrahm durch Joghurt ersetzt, dann ist es etwas fettärmer.Liebe GrüßeBlackCoffee

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login