Rezept Basmati-Grünspargel-Risotto

Crossover aus Asien und Italien - verschiedenste Aromen und Zutaten gesellen sich bei diesem feinen Reisgericht gekonnt zusammen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schnelle Abendessen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 660 kcal

Zutaten

1/2 l Gemüsebrühe (Instant)

Zubereitung

  1. 1.

    Spargel putzen, waschen, längs halbieren und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Limette heiß waschen, trocken reiben, von einer Hälfte die Schale abreiben und den Saft auspressen, die andere Hälfte halbieren. Brühe, Kokosmilch und Currypaste in einem Topf erhitzen, bei schwacher Hitze warm halten.

  2. 2.

    Die Butter in einem großen Topf zerlassen, Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Spargel, Reis und Cashewkerne dazugeben und bei mittlerer Hitze 1-2 Min. mitbraten.

  3. 3.

    Nach und nach die Brühe zum Reis geben, bei mittlerer Hitze unter Rühren verkochen lassen. Auf diese Weise ca. 10 Min. offen kochen. Restliche Brühe und Limettenschale hinzufügen und 2-3 Min. zugedeckt ruhen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Auf zwei Tellern mit den Limettenvierteln anrichten. Nach Belieben mit dem Thai-Basilikum bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login