Rezept Bavette mit Steinpilzen

Pasta mit Steinpilzen drin und drum

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(8)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

250 g
Bavette (oder Linguine)
--------
40 g
1 Glas
Steinpilze in Öl (285 g)
15 g
getrocknete Steinpilze
200 ml
Pfeffer + Salz
1 El
Steinpilzpulver
1 El
Salbei, gerebelt
---------
10
Salbeiblätter
Parmigiano

Zubereitung

  1. 1.

    Die getrockneten Steinpilze mit Wasser überbrausen, in ein Glas geben, knapp mit warmem Wasser füllen und die Pilze wenigstens 1 Stunde quellen lassen. ------ Die Steinpilze aus dem Glas in ein Sieb geben, mit Wasser überbrausen und gut abtropfen lassen.

  2. 2.

    Pilze aus dem Einweichfond nehmen und in grobe Stücke schneiden. Den Pilzfond in ein Pfännchen giessen (nicht alles, wegen des Sands). Aufkochen, einkochen, pfeffern und kräftig salzen. Nach und nach mit der Sahne auffüllen, einkochen lassen, mit dem Steinpilzpulver etwas binden und abschmecken.

  3. 3.

    Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und zusammen mit den in feine Streifen geschnittenen Tomaten in der Hälfte der Butter anschwitzen, leicht salzen. ------- Beiseitestellen, die gut abgetropften Steinpilze in Butter anbraten, die eingeweichten getrockneten Steinpilze (etwas kleiner geschnitten) und den Salbei zufügen, die Frühlingszwiebeln dazu geben und alles vorsichtig vermischen.

  4. 4.

    4. Bavette 7 min kochen, abgiessen.

  1. 5.

    Salbeiblätter in heisser Butter von beiden Seiten knusprig braten.

  2. 6.

    Anrichten: Bavette in tiefe Teller geben, mit einem Teil der Steinpilzmischung belegen, dann die Sauce darüber giessen und zum Abschluss mit dem Rest der Steinpilzmischung dekorieren. Die gebratenen Salbeiblätter darauflegen. ------- Parmigiano extra dazu reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(8)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Mit Kräuterseitlingen.
Bavette mit Steinpilzen  

Getrocknete Steinpilze geben ein tolles Aroma und passen auch gut in frische Nudeln.

Belledejour
Mit Champignon
Bavette mit Steinpilzen  

und ein bißchen Bacon waren auch noch dran. Alles in allem gut, aber Steinpilze aus dem Glas wären natürlich optimal gewesen. Vorweg gabs noch Caprese und nun sind wir pappsatt.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login