Rezept Bayerische Leberknödel-Suppe

bayerische Spezialität

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

4
Brötchen vom Vortag
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
50 g
60 ml
300 g
2
Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel (gemahlen)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden.
    Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln, in Butter andünsten.
    Milch erhitzen, über die Brötchen gießen und ziehen lassen.

  2. 2.

    Die Leber durch den Fleischwolf drehen.
    Mit Eier verkneten und mit Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel und Petersilie kräftig würzen.

  3. 3.

    Mit feuchten Händen aus dem Teig Knödel formen und in die vorgefertigte Fleischbrühe geben.
    Temperatur zurückschalten und die Knödel rund 20 Minuten gar ziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login