Homepage Rezepte BBQ-Sauce mit Rauchmandeln

Rezept BBQ-Sauce mit Rauchmandeln

Wenn die Grillsaison angebrochen ist, dürfen Sie nicht vergessen Ihre ganz besondere, persönliche BBQ-Sauce auf Vorrat zu legen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
690 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 600 g

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einem kleinen Topf (20 cm Ø) erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Tomatenmark einrühren und 2 Min. mitgaren. Mit Essig ablöschen und 1 Min. weiterkochen.
  2. Tomaten, Ingwer, Sojasauce, Honig, einige Spritzer Tabasco und Currypulver in den Topf geben, alles aufkochen und offen 8 Min. unter Rühren köcheln. Dann zudecken und 8-10 Min. weiterköcheln lassen.
  3. Die Mandeln nicht zu fein hacken. In die Sauce streuen und offen 4-5 Min. mitkochen. Erst jetzt die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce heiß in Flaschen oder Gläser füllen. Sie hält sich so mindestens 4 Wochen.
Rezept bewerten:
(0)