Rezept BBQ-Steaks mit Knoblauchkartoffeln und Chimichurri

Line

Selbst wenn Chimichurri nur ein mittelmäßiger Grilldip wäre, müsste man ihn machen, weil der Name so gut klingt. Er schmeckt aber auch klasse.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gartenküche
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 845 kcal

Zutaten

1 TL
brauner Zucker
1 TL
Pimentkörner
1/2 TL
1 TL
1 TL
4
Steaks (je 180-200 g, z.B. Schweinehalsgrat, Rinderrücken, Hirschkeule)
16 Scheiben
1
Lorbeerblatt
7 EL
1 Tl
4 EL
Rotweinessig
1 Bund
Alufolie
Holzkohlegrill

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Steaks 2 Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Mit Zucker, Gewürzen, Salz und Pfeffer in einem Mörser oder einem elektrischen Blitzhacker fein zerkleinern. Steaks mit der Mischung einreiben, zugedeckt bei Raumtemperatur marinieren lassen, bis sie gebraucht werden.

  2. 2.

    Für das Chimichurri Zwiebeln und Knoblauch schälen, beides klein würfeln. Die Paprikaschote vierteln, von Stiel, Trennwänden und Kernen befreien, waschen und ebenfalls klein würfeln. Alles mit 1 Prise Salz, Lorbeerblatt und je 2 EL Olivenöl und Wasser in einen kleinen Topf geben und bei geringer Hitze 20 Min. zugedeckt dünsten. Paprikapulver, Oregano und Chiliflocken mit in den Topf geben, unterrühren. Das Paprikagemüse mit Rotweinessig ablöschen, vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen die Tomaten waschen und vierteln, dabei Stielansätze und Kerne entfernen, Fruchtfleisch würfeln. Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Tomaten, Petersilie und das übrige Olivenöl unter das Paprikagemüse mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chimichurri mindestens 1 Std. ziehen lassen.

  4. 4.

    Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Übrigen Knoblauch schälen und längs vierteln. Kartoffeln gründlich waschen, mit einem spitzen Messer kleine Löcher hineinbohren und die Kartoffeln mit dem Knoblauch spicken. Jede Kartoffel mit 2 Speckscheiben umwickeln und in Alufolie einpacken. Kartoffeln auf ein Backblech legen und im Ofen (Mitte) 30-40 Min. backen.

  1. 5.

    Den Holzkohlegrill anheizen. Die Steaks auf den Rost legen und bei mittlerer Hitze 8-10 Min. grillen, dabei einmal wenden. Die Kartoffeln in der Glut noch einmal kurz nachgrillen. Die BBQ-Steaks mit den Kartoffeln und dem Chimichurri servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login