Homepage Rezepte Béchamelsauce mit Safran

Zutaten

1 Möhre
1 EL Butter
1 EL Mehl
4 EL trockener Weißwein (ersatzweise Fischfond)
300 ml Fischfond

Rezept Béchamelsauce mit Safran

Fischfond, Weißwein und Safranverleihen der Sauce ein feines Aroma. So wird sie zum idealen Begleiter für Edelfische und Krustentiere.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
190 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Schalotte schälen, die Möhre putzen und schälen und beides sehr fein würfeln.
  2. Die Butter zerlassen, Schalotte und Möhre darin 3 Min. dünsten. Safran einrühren und kurz andünsten. Mehl darüber stäuben und unter Rühren 4-5 Min. anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, bei starker Hitze unter Rühren verdampfen lassen. Den Fond angießen und unter Rühren aufkochen lassen. Crème fraîche einrühren und alles 15 Min. bei milder Hitze offen köcheln lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login