Homepage Rezepte Beeren-Bowl im Glas mit Pumpernickel-Granola

Rezept Beeren-Bowl im Glas mit Pumpernickel-Granola

Beerenstarker Auftritt in der Mittagspause: Unsere Bowl mit Heidel- und Himbeeren und Pumpernickel bereitest du entspannt am Vorabend zu Hause vor.

Rezeptinfos

unter 30 min
475 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Gläser (à ca. 500 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Gläser (à ca. 500 ml)

Zubereitung

  1. Den Pumpernickel mit den Fingern in kleine Stücke bröseln. Die Brösel in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer bis großer Hitze 5-8 Min. unter gelegentlichem Rühren rösten, bis sie tro-cken sind. Dann die Hitze reduzieren, Kokos-Chips zugeben und mitrösten, bis sie leicht gebräunt sind. Den Ahornsirup dazugießen und alles gut durchmischen. Die Pumpernickel-Granola abkühlen lassen und in einem kleinen Glas oder in einer kleinen Dose separat verpacken.
  2. Beide Bananen schälen, eine in grobe Stücke, die andere in dünne Scheiben schneiden. Heidelbeeren und Himbeeren getrennt voneinander abbrausen und gut abtropfen lassen. Die groben Bananenstücke mit 200 g Heidelbeeren, dem Kokos-Mandel-Drink und nach Belieben mit dem Açai-Pulver in einen hohen Rührbecher geben. Alles zu einem festen, pudding-ähnlichen Smoothie pürieren.
  3. Den Smoothie auf die Gläser verteilen. Die Bananenscheiben, die restlichen Heidelbeeren und die Himbeeren darauf anrichten. Die Gläser verschließen, in den Kühlschrank stellen und ca. 1 Std. vor dem Essen Raumtemperatur annehmen lassen. Dann die Granola über die Beeren-Bowl streuen und alles direkt aus dem Glas löffeln.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Smoothie-Bowl-Rezepte

Smoothie-Bowl-Rezepte

34 überraschende Rezepte mit Schwarzbrot & Pumpernickel

34 überraschende Rezepte mit Schwarzbrot & Pumpernickel

Raffinierte Beeren-Rezepte

Raffinierte Beeren-Rezepte