Rezept Beeren-Dickmilch mit Streuseln

Die gerösteten Brotbrösel mit Ahornsirup wecken nicht nur den Langschläfer, sondern auch die Knusperlust. Toll dazu schmeckt die Beerenmischung in frischer Dickmilch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Osteoporose
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 250 kcal

Zutaten

1 Scheibe
Roggen-Knäckebrot
3 EL
250 g
entrahmte Dickmilch
4 TL
Magermilchpulver

Zubereitung

  1. 1.

    Das Knäckebrot in kleine Stücke brechen. Die Walnusskerne grob hacken. Beides in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Mit 1 EL Ahornsirup beträufeln, kurz weiterrösten und zum Abkühlen auf einen Teller geben.

  2. 2.

    Die Beeren verlesen, falls nötig behutsam waschen und abtropfen lassen. Die Dickmilch mit dem Milchpulver, dem Zitronensaft und dem restlichen Ahornsirup glatt verrühren. In zwei Schalen oder Teller füllen. Die Beeren darüber verteilen und mit den Streuseln bestreuen. Sofort servieren, da die Streusel sonst weich werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login