Homepage Rezepte Beeren-Pizza mit Nüssen

Zutaten

400 g TK-Beeren
125 g Magerquark
50 ml Milch
4 EL Öl
125 g Zucker
1 Prise Salz
½ Päckchen Backpulver
1 Ei
2 TL Speisestärke
Fett für das Blech

Rezept Beeren-Pizza mit Nüssen

Der italienische Klassiker – ganz süß! Tauschen Sie die Beeren doch mal durch andere Früchte aus, z. B. Äpfel oder Birnen, und streuen Sie vor dem Backen Zimt darüber.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
725 kcal
mittel

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Beeren antauen lassen. Für den Teig den Quark mit Milch, Öl, 60 g Zucker und Salz kräftig verquirlen. Mehl und Backpulver vermischen, mit dem Mixer unter die Quarkmasse rühren. Mischung auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche schütten und zu einem Teig verarbeiten.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech einfetten und den Teig darauf zu einem ovalen Fladen ausrollen.
  3. Crème fraîche, Ei, 50 g Zucker und Speisestärke verrühren und den Teig damit bestreichen. Mit den Beeren belegen und mit den Nüssen bestreuen. Im heißen Ofen (2. Schiene von unten, Umluft 180°) 20-25 Min. backen. Noch heiß mit dem übrigen Zucker bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login