Rezept Beeren unter Zabaione-Creme

Line

Auch für Kinder ist dieses Dessert geeignet. Dann einfach statt Weißwein hellen Trauben- oder Birnensaft verwenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Diabetiker-Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

2 EL
heller Aceto balsamico
4 EL
50 ml
trockener Weißwein

Zubereitung

  1. 1.

    Frische Beeren waschen, abtropfen lassen und putzen, tiefgekühlte Beeren auftauen lassen. Beeren mit Aceto balsamico und 2 EL Zucker mischen und 2 Std. ziehen lassen.

  2. 2.

    Die Zitronenhälfte heiß waschen, abtrocknen und sehr fein abreiben. Dann die Zitrone auspressen. Eigelbe und übrigen Zucker in einer Metallschüssel kräftig schaumig schlagen, Wein und Zitronenschale einrühren und die Schüssel in einen Topf mit heißem, aber nicht kochendem Wasser stellen. Weiterschlagen, bis die Sauce dickflüssig wird. Bei Bedarf mit wenig Zitronensaft abschmecken.

  3. 3.

    Marinierte Beeren abtropfen lassen, in Dessertgläser geben und mit der Zabaione servieren. Schokolade fein raspeln und über das Dessert geben.

Rezept-Tipp

Sie mögen es pur und authentisch? Probieren Sie das original Zabaione Rezept aus dem GU Kochbuch "Italienische Klassiker"

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login