Rezept Beerendessert Express

Ein cremiger Desserttraum der schneller gemacht als gegessen ist...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
6
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

200 g
200 g
6 EL
Marillendessertcreme
3 EL
Fruchtsüße oder Staubzucker, vom Staubzucker ca. die halbe Menge
Schale von einer 1/2 abgeriebenen Bio-Orange
200 g
Erdbeeren püriert, auch TK möglich
3 EL
Himbeeren, möglichst frisch

Zubereitung

  1. 1.

    Mascarpone und Joghurt gut vermixen, Dessertcreme, Fruchtsüße und Orangenschale unterheben.

  2. 2.

    2 große Gläser oder Dessertschalen mit der Hälfte der Mascarponemischung füllen.

  3. 3.

    Pro Glas eine Schicht Erdbeeren auf die Mascarpone geben.

  4. 4.

    Zum Schluss noch den Rest der Mascarponemischung vorsichtig mit einem Löffel auf die Erdbeeren geben, acht geben dass sich die Schichten möglichst wenig vermischen.

  1. 5.

    Zum Schluss mit den Himbeeren garnieren, auch frische Minze eignet sich als Dekoration.
    Für die Erwachsenen kann die Mischung noch mit etwas Cherry- Brandy verfeinert werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

auchwas
Erbeeren + Himbeeren und Marillendessertcreme

tolle Kombi und sieht super lecker aus. Werden wir Probieren!

Was ist das?

Vielleicht eine etwas doofe Frage. Aber was ist Marillendessertcreme und wodurch könnte ich sie ersetzen? Ich komme aus der Schweiz und ich weiss zwar, dass Marillen bei uns Aprikosen heissen. Aber so was wie Marillen- oder eben Aprikosendessertcreme habe ich hier noch nie gesehen. Das Rezept klingt nämlich wirklich lecker und ich würde es gerne ausprobieren. Gruss Jarimba

KleineKöchin
Gute Frage nach Ersatz

@Jarimba, das ist eine gute Frage. Ich habe die Dessertcreme damals mithineingenommen, weil sie weg musste *g*

Man könnte sie vergleichen mit relativ flüssiger Marillen (Aprikosen-)Marmelade.

Als Ersatz kann ich mir fast jede Fruchtcreme vorstellen, allerdings ändert sich das Rezept sicher nicht sehr stark, wenn man sie einfach weglässt.

Viel Spaß beim Probieren, ist wirklich ein super-einfaches, besonders schnelles Rezept.

Sehr lecker
Beerendessert Express  

Ich habs ausprobiert und es schmeckt wirklich ganz toll lecker, ausserdem war es ganz schnell gemacht.

Allerdings habe ich ein paar Änderungen gemacht: statt Erdbeeren habe ich Brombeeren und Heidelbeeren genommen, die ich noch vom letzten Sommer im TK hatte. Die Marillendessertcreme habe ich durch ungezuckertes Apfelmus ersetzt, und anstelle von Naturjoghurt habe ich Vanillejoghurt genommen, so habe ich fast keinen Zucker mehr benötigt.

Ein ganz tolles, sehr empfehlenswertes Rezept!

Aphrodite
Mit Dessertschmuck.
Beerendessert Express  

Es gibt ja ein ähnliches Schichtdessert hier. Mit Mascarpone, Joghurt, Gelatine.. Da habe ich gleich aufgehört, weiterzulesen. Warum schwierig, wenn es auch einfach geht. Zusammen mit dem Joghurt lässt sich die Mascarpone schön cremig schlagen. Mit Fruchtmus schön frisch. Bei uns durfte noch knuspriger Dessertschmuck mit drauf.

KleineKöchin
Aphrodite und die Gelatine *g*

Eine Freundschaft wird das wohl nicht mehr, hihi.

Schön wenn es geschmeckt hat!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login