Rezept Beerige Knusperstäbchen

Sie sehen aus wie Fischstäbchen, sind aber vanillig-süß und knusper-zart.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kinderhits
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 530 kcal

Zutaten

750 ml
1 Prise
2
2 Päckchen
Vanillezucker
2 EL
Rapsöl zum Braten

Zubereitung

  1. 1.

    Milch salzen und zum Kochen bringen. Grieß und Nüsse mit einem Schneebesen einrühren, aufkochen und bei kleiner Hitze unter Rühren in etwa 2 Min. ausquellen lassen. Anschließend vom Herd nehmen.

  2. 2.

    Eier trennen. Eiweiße miteinander verquirlen und beiseite stellen. Eigelbe mit Vanillezucker unter den Grießbrei rühren. Die Masse in eine feuchte Auflaufform (ca. 29 × 20 cm) geben und glatt streichen. Mit Frischhaltefolie bedecken und glätten. 30 Minuten auskühlen lassen.

  3. 3.

    Beeren waschen und mit Zucker mischen.

  4. 4.

    Grießfladen aus der Auflaufform stürzen und in 10 × 2 cm große Schnitten schneiden. Im Eiweiß wenden und im heißen Öl in einer Pfanne portionsweise goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit den Beeren servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

sannexyz
Sehr lecker ...

...fand ichs, auch kalt wars noch ein Genuss (leider blieb doch einiges übrig weil meine Kinder so gar nicht zu schätzen wußten was sie da auf dem Teller hatten ;-)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login