Homepage Rezepte Beerige Knusperstäbchen

Zutaten

750 ml Milch
1 Prise Salz
2 Eier
2 Päckchen Vanillezucker
2 EL Zucker
Rapsöl zum Braten

Rezept Beerige Knusperstäbchen

Sie sehen aus wie Fischstäbchen, sind aber vanillig-süß und knusper-zart.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
530 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Milch salzen und zum Kochen bringen. Grieß und Nüsse mit einem Schneebesen einrühren, aufkochen und bei kleiner Hitze unter Rühren in etwa 2 Min. ausquellen lassen. Anschließend vom Herd nehmen.
  2. Eier trennen. Eiweiße miteinander verquirlen und beiseite stellen. Eigelbe mit Vanillezucker unter den Grießbrei rühren. Die Masse in eine feuchte Auflaufform (ca. 29 × 20 cm) geben und glatt streichen. Mit Frischhaltefolie bedecken und glätten. 30 Minuten auskühlen lassen.
  3. Beeren waschen und mit Zucker mischen.
  4. Grießfladen aus der Auflaufform stürzen und in 10 × 2 cm große Schnitten schneiden. Im Eiweiß wenden und im heißen Öl in einer Pfanne portionsweise goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit den Beeren servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)